AUF GRUND DER BESCHLÜSSE DES BUNDESRATES VOM 16. APRIL 2020 hier unser Hygiene- und Schutzkonzept: 

 

Ab Montag 27.4.2020 können wir in der Physio Inform wieder sämtliche Behandlungen anbieten, auch die nicht absolut dringlichen wie Massage und andere Komplementärverfahren!

Zum Schutze unsere Klienten und Mitarbeiter setzen wir die vom BAG empfohlenen Massnahmen und das vom Physioverband physiosuisse vorgegebene  Hygiene- und Schutzkonzept in unserer Praxis angepasst um.

Im Warteraum bestehen Sicherheitsabstände und in sämtlichen Bereichen steht Desinfektionsmaterial zur Verfügung.

Innerhalb der Praxis und insbesondere während der Behandlung wird auf das Einhalten der Abstandsregel geachtet. Ansonsten trägt die PhysiotherapeutIn bei näherem Kontakt eine Gesichtsmaske. Für den Patienten /Kunden besteht keine Maskentragepflicht. Es steht ihm offen eine eigene Gesichtsmaske mitzubringen!

Kontaktflächen wie Türklinken, Behandlungsliegen, Matten und verwendete Utensilien werden regelmässig und bedarfsgerecht desinfiziert.

 

Hatten Sie kürzlich Kontakt mit Personen mit Verdacht oder Nachweis von COVID-19? Dann bleiben Sie bitte auch jetzt nach den ersten

Lockerungsmassnahmen des Bundesrates zu Hause.

Wer sich krank fühlt, Fieber hat oder hustet, bleibt daheim und meldet sich vorgängig telefonisch oder per Mail ab.

 

Wir freuen uns, sie bald in der Physio Inform begrüssen zu dürfen.

Besten Dank und bleibt gesund!